prevnext
Menu

Kenia Nairobi Panoramablick

Kenia Nairobi Panoramablick

Kenia Nairobi Panoramablick

 
Die Skyline von Nairobi.Aufgenommen an eine mwunderschönen Tag in Nairobi. Über der Stadt hat man einen tollen Ausblick auf Nairobi. Nairobi ist das lebhaft pulsierende wirtschaftliche Herz von Kenia. Die Hauptstadt ist Sitz der kenianischen Regierung, internationaler Firmen und Organisationen, von Banken und Konferenzzentren sowie etlichen Hotels, Restaurants und Bars. Gleichzeitig ist Nairobi eine grüne Metropole und der perfekte Ausgangsort für Safaris im Hochland Kenias. Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt bietet der Nairobi Nationalpark bereits echte Safarierlebnisse vor der Skyline der Großstadt!

 

Sehen Sie hier Panoramen aus Kenia


 

Der Lake-Nakuru-Nationalpark liegt bei Nakuru um den Nakurusee in Kenia, etwa 160 km nordwestlich der Hauptstadt Nairobi. Er wird jährlich von etwa 200.000 Besuchern und Touristen aufgesucht und hat damit die zweitgrößte Anzahl an Besuchern hinter der Masai Mara.

Unsere Kenia Reise brachte uns in viele Regionen von Kenia. Ein besonderes Ausflugsziel in der kenianischen Hauptstadt ist das Langata Giraffe Center. Hier können Besucher Giraffen von einem Aussichtsturm aus beobachten und sogar selbst füttern. Sehr lohnenswert ist eine Tour durch das Daphne Sheldrick’s Orphanage Center. In diesem Waisenhaus für Elefanten und Nashörner können Besucher erleben, wie die Tiere großgezogen werden. Dabei besuchten wir Nairobi, Nakuru,und die bekanntene Thompson Wasserfälle . Die 73 m hohen Thompson Wasserfall, der nach dem Schottischen Entdecker, welcher ihn 1884 entdeckt hat, benannt ist. Die Stadt Nyahururu -Thomson Falls. Die Stadt liegt 2.360 m hoch und ist damit der höchstgelegene Ort Kenias überhaupt. Auf einer schönen Wiese neben dem Wasserfall (72 m), benannt nach dem englischen Naturforscher Joseph Thomson, der ihn um 1880 als erster Europäer sah