Abenteuerspielplatz am Walkteich Stollberg im Erzgebirge

Stollberg Spielplatz am Walkteich Toller riesiger Spielplatz mit 3 verbundenen Baumhäusern mit Röhrenrutsche am Ende, ein „Ritterburg“ zum klettern, rutschen und toben, normaler Schaukel und Nestschaukel, einer großen Wassermatschanlage mit Handpumpe, 2 Trampolin, Seilbahn, Kletterelement mit Sandschüttvorrichtungen. Der Spielplatz befindet sich in einer großen Grünanlage neben einem Teich, größeren Bäumen und das beste ist, dass es direkt vor Ort einen Parkplatz sowie Toiletten gibt. Der … weiter lesen

Saurierpark Kleinwelka

Saurierpark Kleinwelka Der Saurierpark Kleinwelka ist der größte Saurierpark in Deutschland. Die in ihrer Größe und Art einmalige Anlage liegt zwischen den Bautzener Ortsteilen Kleinwelka und Großwelka. Sie entstand aus dem direkt angrenzenden Sauriergarten Großwelka. In den beiden Anlagen befinden sich über 200 lebensgroße Plastiken von Dinosauriern und anderen urzeitlichen Lebewesen, vor allem Reptilien, Amphibien und Säugetieren aus Ur-, Stein- und Neuzeit. Und seine „Bevölkerung“ … weiter lesen

Erlebnishof Probst

Erlebnishof Probst Der Probst-Hof ist Wohn- und Arbeitsort der beiden international prämierten Artisten und Tierlehrer Maike und Jörg Probst, welche aus der bekannten Zirkusfamilie Probst hervorgegangen sind. Der Probst-Hof ist ein ländlicher Erlebnishof mit einer Vielzahl unterschiedlichster Tiere, welche für Showauftritte, Film und Fernsehen ausgebildet werden. Die gesamte Hofanlage ist liebevoll angelegt und setzt sich zusammen aus der urig ausgebauten Scheune mit Manege und ca. … weiter lesen

Musikmesse Frankfurt

Musikmesse Frankfurt Die Musikmesse ist die größte internationale Fachmesse wenn es ums Musizieren geht. Alles was man zum Musikmachen benötigt, finden Sie hier. Neben dem kompletten Produktangebot finden unzählige Workshops, Konzerte, Demonstrationen oder Diskussionen statt. Wer noch nie als Musiker da war ,sollte sich das Spektakel mal anschauen . Hier können Sie schon vorab einen Ausblick bekommen .Die Musikmesse Frankfurt ist auf jeden Fall einen … weiter lesen

Stadt Hartenstein Sachsen im Erzgebirge

Hartenstein Die Panoramen wurden in der Stadt Hartenstein Sachsen im Erzgebirge erstellt. Hier können sie den neu erstellten Marktpatz in der Stadt Hartenstein sehen. Nach großem Umbau wurde der Marktplatz vollkommen restauriert und neu gepflastert. Alle Medien in den Strassen wurden erneuert . Hartenstein – Eine Stadt stellt sich online vor. Gaeste und Touristen koennen sich hier schon etwas interaktiv umsehen.      

Töpferstadt Waldenburg

Schloss Waldenburg Das Schloss Waldenburg ist ein im klassizistischen Stil erbautes Schloss in Waldenburg in Südwestsachsen. Das Tourismusamt der Stadt Waldenburg befindet sich im Hauptgebäude von Schloss Waldenburg und betreut den touristischen Schlossbetrieb (Besichtigungen/Führungen). Geführte Schlossbesichtigungen sind während der Öffnungszeiten ohne vorherige Anmeldung möglich. Schlossbesichtigungen ohne Begleitpersonal sind nicht möglich.   Hier können Sie schon vorab einen Ausblick bekommen .Schloss Waldenburg ist auf jeden Fall … weiter lesen

Tierpark Limbach-Oberfrohna

Tierpark Limbach-Oberfrohna Die Große Kreisstadt Limbach Oberfrohna befindet sich im Freistaat Sachsen. Die Zentrale Lage im Herzen Mitteldeutschlands zwischen den Metropolen Chemnitz, Leipzig und Dresden garantiert ausgezeichnete Verkehrsanbindungen und hervorragende Voraussetzungen für den Wirtschaftsstandort Limbach-Oberfrohna. Der Tierpark Limbach-Oberfrohna befindet sich im reizvoll angelegten Stadtpark und grenzt unmittelbar an das Landschaftsschutzgebiet Limbacher Teiche. Derzeit können Sie im Tierpark 64 Arten mit über 200 Tieren bestaunen, darunter … weiter lesen

Zwickau Steinkohlenwerk Karl Marx

Zwickau Steinkohlenwerk Karl Marx Der VEB Steinkohlenwerk Karl Marx war ein Bergbauunternehmen auf Steinkohle in Zwickau/Sachsen. Das Karl-Marx-Werk wurde in Zwickau am 25. Juni 1855 als Zwickauer Brückenberg-Steinkohlenbau-Verein gegründet. 1859 wurde das erste bauwürdige Flöz erbohrt. Am 10. Oktober 1859 war der Teufbeginn des Einigkeitsschachtes. Eine Woche später, am 17. Oktober 1859, war Teufbeginn des Beharrlichkeitsschachtes (Doppelschachtanlage). Teufbeginn des Ernst-Julius-Schachts war 1861. quelle:Wiki